Mit Tieren bin ich groß geworden und habe mich schon immer am liebsten an Orten aufgehalten, an denen möglichst viele Tiere leben - in Wälder, auf  Wiesen oder Bauernhöfen aber auch in Wildparks war ich zu finden.

Doch ein Tier hat mich schon immer ganz besonders fasziniert und in seinen Bann gezogen - der Wolf!! Ich wurde oft gefragt, woher diese Leidenschaft kommt und was für mich das Besondere an diesen Tieren ist; doch mit Worten konnte ich diese Faszination nie wirklich richtig und gut erklären.

Irgendwann einmal hatte ich eine Kamera dabei, um ein paar Erinnerungsfotos zu machen. Als ich die Fotos Freunden zeigte, hörte ich eine meiner Freundinnen sagen: "Jetzt sehe ich, was du meinst!".

Das war für mich der berühmte "Aha-Effekt"! Um die Schönheit und das, was die Faszination von bestimmten Lebewesen und Dingen für einen ausmacht, anderen näher zu bringen, braucht es keine vielen Worte  - ein einziges Foto kann so eine starke Aussagekraft haben, dass jedes Wort überflüssig ist! Von da an hatte ich neben meinen geliebten Wölfen eine zweite große Leidenschaft  - die Fotografie! Und das Schönste daran ist, dass ich diese perfekt mit meiner Leidenschaft zu Tieren verbinden kann!

 

 

(Auf dem Foto bin ich mit den beiden jüngsten meiner Wolfshunden Akela (Bigfoot) und Ayasha (Batman) zu sehen. Das Foto hat meine liebe Freundin Bettina Niedermayr von Bilderbettina-Fotografie gemacht.)

nsolda Photographie

fascination of life

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© nsolda Photographie